Europakongress der JUNGEN ÖVP

Über 250 junge Leute aus ganz Österreich diskutierten insgesamt 49 Anträge zu den Bereichen: Demokratie & Institutionen, Sicherheit & Migration, Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit, Bildung & Wirtschaft und Standort.

Beim Europa-Kongress der Jungen ÖVP Österreich wurden nicht nur die europapolitischen Positionen der JVP für die kommenden Jahre beschlossen, sondern es gab auch ein Jubiläum zu feiern: vor genau einem Jahr wurde unser Salzburger Stefan Schnöll zum JVP Bundesobmann gewählt! Natürlich war auch die JVP Salzburg mit einer Delegation beim JVP Kongress mit dabei und brachte fleißig Anträge ein. Mittels elektronischer Abstimmung mit dem Handy wurden Anträge die zuvor präsentiert und diskutiert wurden abgelehnt oder ins JVP Programm mit aufgenommen. Nach einem intensiven Tag vollgepackt mit Europathemen gab es abschließend ein Plenum bei dem uns Bundeskanzler Sebastian Kurz seine Ansichten zu Europa präsentierte.

Keine Kommentare

Du kannst einen ersten Kommentar zu diesem Artikel abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.