JVP Landestag – „Unsere Generation steht vor großen Herausforderungen!“

Unsere Generation steht vor großen Herausforderungen!“

„Unsere Generation steht vor großen Herausforderungen die Reformen notwendig machen. Die JVP Salzburg ist alleine natürlich nicht in der Lage all die notwendigen Reformen umzusetzen. In unserer Gemeinschaft besitzen wir aber genug Überzeugungskraft, um auf unsere Verantwortlichen auf Gemeinde-, Bezirks, Landes- und Bundesebene einzuwirken, sie zu überzeugen und selbst mitzuwirken. Nur gemeinsam werden wir etwas erreichen. Dies können wir durch konkrete Reformvorschläge tun, durch Erarbeitung klarer politischer Konzepte und durch unsere Jugendmandatare in den einzelnen Gremien. Ich werde mich auch zukünftig weiter für die JVP und die gesamte Salzburger Jugend einsetzen und bedanke mich herzlich bei meinem gesamten Team für die Unterstützung. Diese Auszeichnung macht mich sehr stolz“, bedankte sich LAbg. Landesobfrau Martina Jöbstl für die Auszeichnung mit dem goldenen Verdienstabzeichen der JVP. Überreicht wurde es von JVP-Bundesobmann Außenminister Sebastian Kurz. 
 
Beim außerordentlichen Landestag, der vergangenen Samstag in Elixhausen stattfand, wurde weiters der Hofer JVP-Flachgau Bezirksobmann Berni Lugner für sein langjähriges Engagement als „JVP’ler des Jahres“ ausgezeichnet.
 
„Außerdem wurde ein Leitantrag, indem wir unter den Schlagworten „Lebensraum“ (Wohnen, Bildung & Arbeit, Mobilität); „Gesellschaft“ (Integration, Generationengerechtigkeit, Umwelt & Nachhaltigkeit) und Politik (Demokratie und Verwaltung, Europäische Union) unsere wichtigsten Forderungen zusammengefasst haben, mit 100 Prozent beschlossen. Dieser wird zukünftig als Leitfaden für unsere Arbeit dienen“, so Jöbstl abschließend.

Keine Kommentare

Du kannst einen ersten Kommentar zu diesem Artikel abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.