Ostereieraktion der Jungen ÖVP Stadt Salzburg

Die schönste Aktion im Jahr ist wohl die Ostereierverteilaktion der Jungen ÖVP Stadt Salzburg in den privaten Kindergärten der Stadt.

 

Strahlende Augen bekamen die knapp 600 Kinder aus den verschiedenen Salzburger Kindergärten als letzten Freitag plötzlich der „echte“ Osterhase mit einer Menge bunter Eier vor ihnen stand. Sichtlichen Spaß an der Aktion hatte auch der gesamte Bezirksvorstand der Jungen ÖVP Stadt Salzburg und Jung-Gemeinderäte Josef Weiser und Marlene Wörndl, die mit den Kindern um die Wette strahlten.

„Es ist einfach die schönste Aktion im Jahr wenn wir die bunten Eier mit dem Osterhasen zu den vielen Kindern bringen“, sind sich Gemeinderätin Marlene Wörndl und Bezirksobmann der Jungen ÖVP Stadt Salzburg Norbert Holzhauser, der heuer als Osterhase ging, einig. „Wir bringen sie zum Staunen und hören uns ganz oft „Stups, der kleine Osterhase“ an. Was gibt es schöneres als ein Kindersingen und Kinderlachen“, zeigt sich Wörndl über diesen Tag glücklich.

 

Die JVP Stadt Salzburg bedankt sich bei allen Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen für ihr tägliches Engagement für und mit den Kindern. Wir freuen uns schon auf die nächste Ostereieraktion im kommenden Jahr!

 

Diesen Samstag werden noch viele Ostereier im Herz Jesu Asyl in Maxglan bei den junggebliebenen Bewohnerinnen und Bewohner von der Jungen ÖVP Stadt Salzburg verteilt.

Keine Kommentare

Du kannst einen ersten Kommentar zu diesem Artikel abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.